Shibashi Logo

Home

Was ist Shibashi?

Die 18 Bilder

Shibashi Wochen

Impressum 

was ist Shibashi?
Shibashi sind altchinesische Meditationsschritte, die durch sanfte Bewegung körperliche und geistige Gesundheit und Ausgeglichenheit schenken.
was bewirkt Shibashi?
  • Steigerung der Lebenskraft
  • Beruhigung von Alltagsstress
  • Entwicklung von Körperwahrnehmung und Lebensqualität
  • Fettablagerungen werden abgebaut
  • Muskeln werden gekräftigt
  • Gelenke werden durchbewegt
  • Das innere und äußere Gleichgewicht wird wieder hergestellt
warum Shibashi?

Geht es Ihnen vielleicht auch so, dass Sie mit einem ständig schlechtem Gewissen leben, weil Sie sich heute wieder zu wenig bewegt haben? Dann haben Sie noch nicht Shibashi erlernt - wo denn auch? Ich habe diese Übungen auf den Philippinen kennen gelernt.
Sie brauchen aber nicht extra dort hin zu reisen. Sie haben in friedborn im Südschwarzwald die Möglichkeit, diese sanfte Bewegungsform kennen zu lernern. Nach 35-jähriger Tätigkeit als Krankengymnastin habe ich in Shibashi das Übungssystem für den heutigen Menschen gefunden.
Warum?
Sie gewinnen mit diesen 18 leicht zu lernenden Übungen geistige Entspannung und körperliche Gelöstheit. Beides ist die Voraussetzung für Konzentration und effektives Handeln.
Bilder wie: Hände winken am Seeufer, Seide schwebt in der Luft oder Ballspielen im Sonnenschein helfen uns zur Einheit von Gedanken, Atem und Bewegung zu finden.
Ein weiterer Vorteil ist das schnelle Erlernen dieser Übungen. Mit entsprechender Musik können vielleicht auch Sie eine Bewegungsform finden, die nicht mehr Pflicht, sondern Sehnsucht bedeutet.